Der Tölterelf

Der Tölterelf ist der Krieger im Spiegeltölterwald. Zusammen mit der Einhornelfe überwacht und schützt er den Wald vor ungebetenen Gästen. Er ist ein meisterhafter Bogenschütze und bewegt sich im Wald absolut lautlos. Sein Tölter ist ebenso durchtrainiert und mutig wie er und schnell wie der Wind. Trotz seines oft überschäumenden Temperamentes ist er ein verlässlicher Partner für den Tölterelf. Die beiden kommunizieren meist lautlos miteinander.

Der Tölterelf ist freundlich und umgänglich. Sieht er allerdings sich oder den Spiegeltölterwald bedroht, kann er sehr gefährlich werden. Er ist ein leidenschaftlicher Krieger und mehr als einmal musste die Einhornelfe ihn mit ihrem kühlen Verstand von schnellen Entschlüssen abhalten. "Erst denken, dann lostölten", ist ihre Devise, während der Tölterelf frei nach dem Motto "Das Leben ist zu kurz für Schritt" lebt 😅.

In letzter Zeit sieht man den Tölterelf oft zusammen mit dem Spiegeltölterdrachen. Denn dieser hat ungewöhnliche Dinge im Spiegeltölterland beobachtet. Seltsame Dinge gehen vor. Da muss beratschlagt werden.